Mit ‘Pellets’ getaggte Artikel

Brennstoff-Evolution: Vom Holzscheit zu den Pellets

Mittwoch, 03. November 2010

Gute Ideen sind oft sehr einfach. Zuweilen sind es auch schlichte Abwandlungen bereits existierender Ideen, die neu überdacht und zeitgemäß angepasst werden. So war es auch mit den Holzpellets. Am Anfang war das Holzscheit, das man zum Feuermachen benutzte. Mit Kienspänen oder Papier entzündete man es. Das verlangte jede Menge Holzhacken und ein dreijähriges Ablagern des frischen Holzes. In heutiger Zeit kann man einfach eine Tonne Holzpellets für den modernen Pelletofen bestellen, diese sauber im Keller lagern und hat jederzeit einen umweltfreundlichen Brennstoff vorrätig. (weiterlesen…)

Mit Pellets heizt der moderne Haushalt

Mittwoch, 03. November 2010

Die Vision vom modernen Haushalt hat sich mit den Zeiten gewandelt. Was man im Zeitalter von Doris Day als modernen Haushalt verstand, ringt einem heute ein Lächeln ab. Die Technologie hat von den Computerchips und der Raumfahrttechnologie profitiert und immer neue Geräte ersonnen, die uns Arbeit abnehmen. Auch die Heiztechnologie hat sich gewandelt. Während man früher einen Kohleofen besaß und Briketts aus dem Keller schleppen musste, stellten viele Haushalte in den Sechzigern und Siebzigern auf Öl oder Gas als Brennstoff um. Damals galten diese als moderne Heizstoffe. Die Ölkrise brachte die Sache ins Wanken und zeigte uns unsere Abhängigkeiten auf. Heute regiert das Pellet aus Holz unser Denken. Es besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, ist sauber und wirtschaftlich im Verbrauch. (weiterlesen…)

Umweltfreundlich Heizen mit Pellets

Mittwoch, 03. November 2010

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach umweltfreundlichen Möglichkeiten zum Heizen stark gestiegen. Einen besonderen Stellenwert nimmt hierbei die Holzpelletsheizung ein.
Sie wird durch die Verbrennung von sogenannten Holzpellets betrieben. Ein Holzpellet ist eine kleine Kugel oder ein Zylinder aus gepresstem Holz. Diese werden aus naturbelassenem Holz oder Rinde hergestellt, indem das Holz mit großen Druck durch ein feines Gitter gedrückt wird. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe des Holzes hält ein Pellet zumeist selbstständig seine Form. Nur in Ausnahmefällen ist es notwendig, zusätzliche Bindestoffe hinzuzufügen. (weiterlesen…)